Weiter direkt zum [ Seiteninhalt ] oder zur [ Navigation ].

Inhalt der Website: Isabella Uhlmann - Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst zu begleiten und unterstützen war schon als junge Frau ein grosses Anliegen von mir, und ist es noch heute. Mit grosser Liebe versuche ich dieser immer wieder neuen Aufgabe nachzukommen. Mein Wunsch zu verstehen, und auf allen drei Ebenen von Körper - Seele - Geist zu arbeiten, hat dahin geführt, dass ich die Rückführungen (auf Wunsch) immer mehr mit Körperarbeit kombiniere. Seelische Hintergründe aufzudecken und dem Körpersymptom entlang zu gehen erscheint mir sinnvoll und ganzheitlich. So können durch seelische und körperliche Berührungen Vorstellungen und Blockaden aufgelöst werden. Neue Wege und Potenziale werden frei und sichtbar.

Hinweis: Sie haben die von uns definierten Style-Sheets (CSS) abgeschaltet oder Sie nutzen leider einen älteren Browser, daher wird diese Seite anders dargestellt.

Hinweis: Weitere Informationen über die Darstellung dieser Website finden Sie in den Besucherinfos

Bitte nutzen Sie einen anderen Browser wie Internet Explorer 9, Safari 5 oder Firefox 5, da sonst die Website nicht korrekt dargestellt wird.
Home
Was Hypnose ist
[ Startseite ·  ]
[ Kontakt ·  ]
[ Newsletter ·  ]
[ Download ·  ]
[ Links ·  ]
[ Inhalt ·  ]
[ Impressum ·  ]
[ Datenschutz ·  ]
[ Suche ]

Was Hypnose ist


Der Begriff Hypnose fasziniert - und doch ist er von Vorurteilen besetzt, obwohl diese Therapieform mittlerweile anerkannt ist und sich auch etabliert hat.

Wussten Sie, dass die hypnotische Trance ein ganz natürlicher Zustand ist? Sie ist etwas ganz alltägliches, was wir immer wieder erleben, zum Beispiel beim Tagträumen oder jener angenehme Zustand kurz vor dem Einschlafen.
Unter dem lateinschen Begriff  "transire"  > hinübergehen, durchgehen, wird ein besonderer geistiger Zustand verstanden, in welchem die Person normalerweise halbwach ist.

Hypnose - das Wort wurde vom griechischen "Hypnos" > Gott des Schlafes, abgeleitet - hat  nichts mit schlafen zu tun, im Gegenteil: sie werden "wach, geweckt". Hypnose bezeichnet einen geistigen Zustand, welcher ermöglicht, viel stärker als im normalen Wachzustand auf Suggestionen zu reagieren, weil die Kraft der bewussten Kritik reduziert wird.

Hypnose bezeichnet das Verfahren und Trance den Zustand. Der Zustand der hynpotischen Trance ist durch eine tiefe Entspannung gekennzeichnet. Die Ansprechbarkeit des Unbewussten wie auch die Konzentration auf einen bestimmten Inhalt sind stark erhöht, wogegen die Kritikfähigkeit des Bewusstseins reduziert ist. Äussere Reize werden nicht mehr wahrgenommen. Im Zustand dieser Entspannung ist es möglich, direkt auf das Unterbewusstsein einzuwirken. In diesem Zustand ist Ihre Konzentration auf einen bestimmten Inhalt erhöht, und zugleich ist die Kritikfähigkeit des Bewusstseins reduziert. Suggestionen können gezielt eingesetzt werden um Veränderungen anzuregen. Und trotzdem: Sie sind nicht willenlos. Es können auch nur Verhaltensweisen, die der Überzeugung des Klienten entsprechen, suggeriert werden.

Isabella Uhlmann

Isabella C. Uhlmann · Praxis: Bergstrasse 31 · CH-8890 Flums · Tel. +41 (0)81 710 54 52 · E-Mail · Lageplan
Meine Internet-Adresse: www.rueckfuehrungen.ch

Diese Website wurde durch Urban Grafik + DTP erstellt und für Menschen und Suchmaschinen optimiert.

Zurück direkt zum [ Seiteninhalt ] oder zur [ Navigation ].
Ende der Seite.